Cheap hostel Krakow. Deco Hostel your the best choice of accommodation in Krakow.
Hostel Deco

HOSTEL DECO BUCHUNGS- UND UNTERKUNFTSRICHTLINIEN

1. Die Rezeption ist ganztägig 24 h geöffnet, 7 Tage die Woche.

2. Die Betten in den Schlafsälen sowie in den Privatzimmern sind pro Nacht zu buchen. Die Aufenthaltsdauer beginnt mit dem Einchecken. Gäste sind immer willkommen und werden zu jeder Zeit hereingelassen – es existieren keine offiziellen Eincheckzeiten. Die Privatzimmer und die Betten in den Schlafsälen sind gleich nach der Reinigung und Herrichtung durch das Haushaltspersonal für die nächste Belegung nutzbar – mit eingerechnet, dass die Auscheckzeit am Tag der Abreise der vorherigen Bewohner um 11:00 Uhr morgens liegt.
Die Auscheckzeit am Tag der Abreise: die Privatzimmer/Betten in den Schlafsälen sollten bis 11:00 Uhr morgens gereinigt und der Zimmerschlüssel an der Rezeption abgegeben worden sein. Jeder Gast ist verpflichtet das Personal an der Rezeption über sein auschecken zu informieren, selbst wenn er nicht persönlich für den Schlüssel verantwortlich ist (falls es sich nicht um die letzte Person des Zimmers handelt).
Falls die Verweildauer im Voraus nicht klar durch den Gast angegeben wurde, besteht die Möglichkeit ein Bett in einem Mehrbettzimmer bzw. ein Privatzimmer je Nacht zu mieten.
Im Falle einer Aufenthaltsverlängerung sollten die betreffenden Gäste einen Tag vor dem ursprünglich geplanten Abreisetag bis 10:00 Uhr die Rezeption darüber informieren. Unter Voraussetzung dass ausreichend leerstehende Betten/Räume zur Verfügung stehen, werden diese dann gerne und ohne weiteres bereitgestellt.
Gäste, welche sich nicht bis spätestens 12:00 Uhr mittags auschecken, werden zusätzlich mit einer erhöhten Auscheck-Gebühr in Höhe einer vollen Übernachtung belegt. Dies berechtigt allerdings nicht zu einem verlängerten Aufenthalt.
Insofern ein verspäteter/regelwidriger check-out vorliegt und die Betten/Privatzimmer für die nachfolgende Nacht schon durch andere Personen gebucht wurden, besitzt das Hostel Personal das Recht, die Räumlichkeiten, auch in Abwesenheit der Gäste, zu betreten, deren persönlichen Eigentum zusammen zu packen und ihr Gepäck im Gepäckraum des Hostels unterzubringen.

3. Reservierungen können direkt online auf www.hosteldeco.pl mit Hilfe einer Kreditkarte durchgeführt werden. Eine Buchungsbestätigung wird dabei automatisch erstellt.
Des Weiteren sind Reservierungen persönlich an der Rezeption unter der Telefonnummer (0048)12 631-07-45 oder via E-Mail - hostel@hosteldeco.pl möglich. Diese Reservierungsarten erfordern zusätzliche Informationen, welche entsprechend den folgenden zwei Wegen ausgeführt werden kann:
- Angabe von Kreditkarteninformationen ( Kreditkartennummer und Gültigkeitsdatum), als Garantie der Reservierungsbestätigung. Damit bescheinigt die Person, dass das Konto gedeckt ist und berechtigt zusätzlich das Hostel, im Falle eines Nichtantritts der gebuchten Nächte oder einer Missachtung des Hostel Reglement, das genannte Konto mit einer Strafgebühr in Höhe der ersten Übernachtung zu belasten.
- Vorauszahlung der Kosten für die erste Übernachtung – die Vorauszahlung darf nicht später als 3 Tage nach der Reservierung erfolgen bzw. nicht nach dem zwischen dem Gast und dem Rezeptionspersonal vereinbarten Datum. Wird die Vorauszahlung nicht pünktlich erfüllt, führt dies zu einer automatischen Stornierung der Buchung.

4. Reservierungen können widerrufen oder geändert werden wenn eine dementsprechende Bitte per E-Mail an das Rezeptionspersonal nicht später als 48 Stunden vor Aufenthaltsantritt eingeht (z. Bsp. eine Reservierung zum 10. Mai kann nicht mehr nach Mitternacht des 7 Mai storniert oder geändert werden). Falls der Stornierungswunsch innerhalb 48 Stunden vor Aufenthaltsantritt geäußert wurde, behält sich das Hostel Management das Recht vor entweder die Vorauszahlung einzubehalten oder die angegebene Kreditkarte entsprechend der Kosten für eine einfache Übernachtung zu belasten.

5. Falls eine Rechnung erwünscht wird, sollte dies während des Buchungsvorgangs geäußert werden. Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer kann innerhalb 7 Tage nach Zahlungseingang ausgestellt werden (gilt für Vorauszahlungen als auch für Bezahlungen am Ende des Aufenthalts) oder innerhalb 3 Monate bei Rechnungen für Privatpersonen. Nach Ablauf dieses Zeitraumes werden keine Anfragen hinsichtlich Rechnungsausstellung mehr bearbeitet.

6. Das Hostel Management behält sich das Recht vor, die Anzahl der Übernachtungen auf ein Minimum fest zu setzen (z. Bsp. 3 Nächte Mindestaufenthaltsdauer), da die Vorauszahlungen mindestens den minimalen Unterhaltskosten entsprechen sollten. Diese Regel bedeutet, dass das Hostel Reservierungen, welche die gängige Anzahl an Nächten unterschreitet, nicht akzeptiert, sowohl als auch eine Verkürzung der angemeldeten Übernachtungen. Im Falle einer späten Stornierung, wird vom Kreditkarteninhaber eine Gebühr in Höhe der minimalen Unterhaltungskosten abverlangt.

7. Jede Person, ob in den Mehrbettzimmern oder den Privatzimmern, müssen im Zuge des Eincheckens ihren Personalausweis bzw. Reisepass vorzeigen.
Das Überlassen von Betten an Dritte, welche nicht Gäste des Hostels bzw. deren Ausweispapiere nicht vorgezeigt wurden, ist nicht gestattet, selbst wenn die Gesamtsumme am Tag der Ankunft oder vor dem Tag der Ankunft bereits beglichen wurde.

8. Entsprechend den Richtlinien des Hostels können den Gästen, aus Gründen wie unterschiedlichen Geschlechts, keine gesonderten Unterkünfte bereitgestellt werden. Die hohe Wahrscheinlichkeit des gemeinsamen Übernachtens mit unbekannten Personen beider Geschlechter in gemischten Schlafsälen sollte daher durch die Gäste anerkannt werden. Alle Betten in den Schlafsälen sind Einzelbetten, bestimmt für eine einzige Person.

9. Allen, durch die Gäste eingeladenen, Nicht-Gästen des Hostels ist der Aufenthalt in den Räumlichkeiten von 6:00 Uhr morgens bis 11:00 abends erlaubt.

10. Die Nachtruhe reicht von 11:00 abends bis 6:00 morgens. Während diesen feststehenden Stunden dürfen Gäste des Hostels und Nachbarn nicht durch andere Gäste in ihrer Nachtruhe gestört werden.

11. Die letzte Person die den Schlafsaal bzw. das Privatzimmer verlässt, ist angehalten die Tür zu verschließen und den Schlüssel and der Rezeption abzugeben. Falls der Schlüssel verloren gegangen ist, wird eine Zahlung von 50 PLN durch den Gast notwendig.

12. Bettwäsche und Handtücher sind im Preis mit inbegriffen. Betten mit sauberer und frischer Bettwäsche wurden durch das Personal für die nächsten Gäste hergerichtet. Nach der Zahlung von 10 PLN Kaution können an der Rezeption Handtücher bekommen werden. Bei der Zurückgabe des unbeschädigten Handtuchs wird diese Kaution an den Gast ausgezahlt.

13. Im Falle eines längeren Aufenthaltes werden die Zimmer jeden dritten Tag durch unser Personal gesäubert. Bettwäsche wird aller 7 Tage gewechselt.

14. Die Gemeinschaftsräume des Hostels bestehen aus der Küche, dem Gesellschaftsraum und dem Garten. Alle Gäste werden gebeten das gesamte Eigentum pfleglich zu behandeln; die Gemeinschaftsbereiche sind sauber und aufgeräumt zu hinterlassen.

15. Das Rauchen in allen Innenbereichen des Hostels ist durchgehend verboten. Dieses Rauchverbot betrifft nicht die Balkone der Zimmer und den Gartenbereich. Die Nichtbeachtung dieser Nichtraucherregelung wird mit einer Strafzahlung von 100 PLN geahndet und entspricht den Kosten zur Reinigung von Vorhängen, Gardinen, Bettdecken, Bettwäsche und Teppichen in den Bereichen in denen das Rauchverbot verletzt wurde.

16. Die Benutzung von elektrischen Geräten (Tauchsieder, Bügeleisen, etc.) in Räumen in denen solche Geräte nicht zur Verfügung gestellt wurden, ist verboten, da es gegen die Sicherheitsvorkehrungen verstößt. Dies gilt nicht für Ladegeräte von Mobilfunktelefonen, AC/DC Adapter oder Netzteile.

17. Um die bereitgestellten Möbel zu verstellen oder anders anzuordnen, ist das Personal um Erlaubnis zu fragen.

18. Kostenloser Service für:
* Bereitstellung aller Unterkunfts- und Reiseinformationen
* Weckdienst
* sichere Geld- und Wertsachenaufbewahrung im Schließfach des Hostels während der gesamten Zeit des Aufenthaltes
* Gepäckaufbewahrung vor dem einchecken und nach dem auschecken
* abschließbare Schließfächer
* Wasch-Service nur für Individualgäste; eine Wäscheladung (maximal 5 Kilo/11 Pfund) pro Aufenthalt ist kostenfrei; Waschmaschine und Trockner werden ausnahmslos durch das Hostel Personal bedient
*Internet- und Computernutzung – 2 Computer stehen in den Gemeinschaftsräumen zur freien Nutzung zur Verfügung; W-LAN ist in allen Räumlichkeiten des Hostels zugänglich (W-LAN Code ist kostenfrei an der Rezeption erhältlich)

19. Polnische Hochschulstudenten, die das 26. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, sind berechtigt Studentenangebote zu nutzen. Hierbei ist der gültige Studentenausweis beim Einchecken vorzuzeigen.
Das Studentenangebot beinhaltet nur das Bett pro Nacht. Frühstück oder Handtücher sind von diesem Angebot ausgenommen. Von Studenten mitgebrachte, eigene Bettwäsche sollte, in Übereinstimmung mit den geltenden Hygienebestimmungen, aus einem Betttuch, einem Bettbezug und einem Kissenbezug bestehen und nicht einzig allein aus einem Schlafsack. Das Studentenangebot sollte möglichst zwei Wochen im Voraus gebucht werden. Während der Weihnachtshauptsaison, Silvester, Ostern, dem langen Maiwochenende und den Sommerferien (vom 1. Juli bis 30. September) ist dieses spezielle Angebot an Studenten nicht gültig.

20. Das Hostel Management behält sich das Recht vor, Gäste, die die Bestimmungen des Hostels nicht befolgen oder sich grob unangemessen Verhalten, abzulehnen oder zum Verlassen des Hostels zu bewegen. Unter solchen Umständen wird die Gesamtsumme des Aufenthaltes nicht zurückerstattet.

21. Die im Hostel untergebrachten Personen sind verantwortlich für jegliche Beschädigungen am Eigentum des Hostels, der Möbel, Geräte und elektrischer Ausstattung welche durch den oder die Besucher der Gäste des Hostels verursacht wurden.

22. Die Firma ´Juwentus Security´ bewacht das Hostel mit einem professionellen 24 Stunden Sicherheitsservice.

23. Die Gemeinschaftsräume des Hostels werden rund um die Uhr videoüberwacht.

24. Laut Artikel 846-849 des Bürgerlichen Gesetzbuches übernimmt das Hostel keine Haftung für den Verlust oder der Beschädigung persönlichen Eigentums im Hostel unter der Voraussetzung dass die Sache/das Eigentum in einem verschließbaren Fach oder abgeschlossenen Raum aufbewahrt wird. Gegen eine Kaution von 10 PLN werden an der Rezeption Vorhängeschlösser ausgegeben und nach Abgabe des unbeschädigten Schlosses zurückerstattet.
Jegliche Schäden müssen unverzüglich durch die Gäste gemeldet werden.

25. Die Haftung des Hostels hinsichtlich Beschädigungen oder Verlust von Bargeld, Wertpapieren, Wertsachen oder Kunstgegenstände und wissenschaftlichen Arbeiten ist beschränkt, es sei denn die Sache wurde an der Rezeption hinterlegt.

26. Das Hostel übernimmt keine Haftung über Schäden an Fahrzeugen der Gäste.

27. Persönliche Gegenstände die im Hostel liegengelassen wurden, können auf Nachfrage an eine angegebene Postadresse zugesandt werden. Die Unkosten dafür trägt der Gast/Empfänger. Falls keine Nachfragen über liegen gebliebenen Besitz eingehen, wird das Hostel die Sache(n) für weitere 3 Monate aufbewahren. Nach Ablauf dieser Frist werden die Sachen entsorgt.

28. Wir, das Management und das Personal, sind bemüht den Gästen unseres Hostels einen hohen Standard an Service zu bieten. Dennoch werden alle Gäste freundlich gebeten festzuhalten, dass der Standard eines Hostels üblicherweise nicht mit den eines Hotels zu vergleichen sind. Sollten irgendwelche Unzufriedenheiten hinsichtlich unseres Services auftauchen, beten wir alle Gäste unverzüglich unser Personal an der Rezeption darüber zu informieren, um den Missstand zügig zu beseitigen.

29. Wenn der gebotene Service schlecht oder unzureichend ist, besitzen Gäste die Möglichkeit Beschwerden an der Hostel Rezeption zu hinterlassen.

Zurück